AGB und Teilnahmebedingungen

 

Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH
Unter den Eichen 26
26122 Oldenburg

Telefon: 0441 / 7 79 19 – 19
Fax: 0441 / 7 79 19 – 20
E-Mail: office@wefersundcoll.de

Geschäftsführer:
Juliane Wefers und Michael Wefers

 

Anmeldebedingungen

Mit der Übermittlung des ausgefüllten Anmeldeformulars meldet sich der Teilnehmer verbindlich für die Teilnahme an der Veranstaltung an. Der Vertrag, der mit der Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH, Oldenburg, abgeschlossen wird, kommt mit Absendung der Anmeldebestätigung bzw. der Rechnung durch uns an die bei der Anmeldung angegebene Anschrift bzw. E-Mail-Adresse des Teilnehmers zustande. Mit der verbindlichen Anmeldung werden unsere Teilnahmebedingungen und die AGBs akzeptiert.

 

Seminargebühren

Der Preis für die Teilnahme an unseren Seminaren ist spätestens 3 Wochen vor Seminarbeginn zu überweisen. In der Regel sind unsere Seminargebühren von der Steuer absetzbar. In der Teilnahmegebühr für das 2-tägige Seminar sind die Kosten für die Verpflegung während des Seminars und die Seminarunterlagen enthalten.

 

Zufriedenheitsgarantie

Sollten wir Sie bis zur ersten Kaffeepause nicht überzeugen, melden Sie sich bei Ihrem Trainer ab und Sie erhalten die Seminargebühr zurücküberwiesen. Weitere Erstattungen sind ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Begrenzung der Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl für Seminare ist, zu Ihrem Vorteil, begrenzt. Im Fall des Erreichens der maximalen Teilnehmerzahl werden wir Ihnen dieses rechtzeitig mitteilen und Ihnen Alternativtermine vorschlagen.

 

Ablauf des Seminars

Wir behalten uns vor, die Inhalte und den Aufbau des Seminars – unter Wahrung des angegebenen Gesamtcharakters der Veranstaltung – zu modifizieren.

 

Absagen

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung im Falle höherer Gewalt oder einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen bzw. in ein anderes Hotel am Ort zu verlegen. Wir behalten uns außerdem Dozentenwechsel und Absagen wegen Ausfalls eines Dozenten vor. Wir teilen Ihnen Absagen so früh wie möglich mit. Bereits entrichtete Seminargebühren zahlen wir Ihnen unverzüglich zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

Umbuchung

Eine Umbuchung des Seminars ist bis 3 Wochen vor Seminarbeginn ohne Angabe von Gründen kostenfrei möglich.

 

Stornierung

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bis 2 Wochen vorher wird 30 % der Teilnahmegebühr erstattet. Bei einer Stornierung unter 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers kann selbstverständlich gestellt werden.

 

Urheberschutz der Seminarunterlagen

Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung des Dozenten vervielfältigt werden. Dieses gilt ebenso für Auszüge.

 

Bild- und Tonaufnahmen

Jeder Besucher willigt darin ein, dass der Veranstalter im Rahmen der Veranstaltung, ohne zur Zahlung einer Vergütung verpflichtet zu sein, berechtigt ist, Bild- und Tonaufnahmen der Besucher zu erstellen und/oder durch Dritte erstellen zu lassen, diese zu vervielfältigen, zu senden und in jeglichen audiovisuellen Medien zu nutzen und/oder durch Dritte vervielfältigen, senden und nutzen zu lassen.

 

Hotelzimmer

Im jeweiligen Tagungshotel steht ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Die verbindliche Reservierung erfolgt direkt zwischen dem Teilnehmer und dem Hotel. Die Kosten sind vom Teilnehmer zu tragen.

 

Datenschutz

Ihre an uns übermittelten Daten werden in unserer EDV-Anlage für den internen Gebrauch gespeichert. Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt „Datenschutz“.

 

Stand: Juni 2018

Kontakt

Alles beginnt immer
mit einem Gespräch.

Rufen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns.
Wir freuen uns über den Austausch mit Ihnen.

 

Google Maps

Dieser Inhalt kann erst mit Ihrer Einwilligung angezeigt werden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie hier.