Zurück zur Übersicht

Projektmanager* Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement – Kreislaufwirtschaft Batterien

Unser Mandant übernimmt als Stiftung die Aufgabe eines Think Tanks für die Kreislaufwirtschaft und Batterie- und Geräteherstellerverantwortung. Die Themen Forschung und Entwicklung werden zentral in der Stiftung und in enger Zusammenarbeit mit einer der leistungsfähigsten Rücknahmeorganisationen in Europa ausgebaut. Direkt dem Vorstand unterstellt, in enger Zusammenarbeit mit dem Leiter F&E und nah an den Führungskräften der Organisation, werden Sie in Förder- und Forschungsprojekten beratungsintensiv arbeiten können.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der integrierten Managementsysteme (IMS) der Stiftung und verbundener Unternehmen
  • Umsetzung und Steuerung von IMS-Projekten und Durchführung von IMS Schulungen
  • Gestaltung und Weiterentwicklung von Ablaufprozessen im Bereich Umwelt- und Qualitätsverbesserung
  • Durchführung interner Audits sowie Begleitung und Steuerung von Zertifizierungen (ISO 9001,14001, EFB und EG Ökoaudit)
  • Steuerung diverser externer Dienstleister und Kommunikation mit Kunden und Behörden
  • Beratung verbundener Unternehmen, besonders das Management der Rücknahmeorganisation

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur, Wirtschaftsingenieur und Naturwissenschaftler
  • Idealerweise Zusatzqualifikation oder Vertiefung in Umweltwissenschaften oder Nachhaltigkeitsmanagement, z.B. aus der Luftfahrt, Entsorgungs-Schifffahrts- oder IT-Branche
  • Kenntnisse über logistische, gefahrgutsrechtliche und/oder abfallwirtschaftliche Prozesse sind hilfreich
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Stärke mit Erfahrung im Projektmanagement
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortung und Hands-on-Affinität
  • Sichere IT- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft

Lust auf spannende Projekte?

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht!
Unser Kunde setzt auf Vielfalt, lehnt Diskriminierung ab und denkt nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Interesse?

Für einen ersten ausführlichen Gedankenaustausch und vertrauliche Kontaktaufnahme stehen Ihnen unsere Personalberater zur Verfügung. Auch wenn Sie bisher noch nicht konkret an einen Wechsel gedacht haben, wollen wir gern das Gespräch mit Ihnen aufnehmen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter der Kennziffer 1272206 per Online-Formular oder E-Mail. Vertraulichkeit und die Berücksichtigung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bewerben per E-Mail
Bewerben per Online-Formular

Juliane Wefers

Juliane Wefers

Personalberatung & Geschäftsführung
Sandra Kierstein

Sandra Kierstein

Senior Beraterin

Weitere Stellenausschreibungen im Auftrag unserer Mandanten.

Kontakt

Alles beginnt immer
mit einem Gespräch.

Rufen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns.
Wir freuen uns über den Austausch mit Ihnen.

 

Google Maps

Dieser Inhalt kann erst mit Ihrer Einwilligung angezeigt werden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie hier.