Zurück zur Übersicht

Leiter* Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement

Unser Mandant ist ein nachhaltig erfolgreiches und zukunftsorientiertes Unternehmen der Stahlveredelung. Mit Qualitätsstahl ist man zertifizierter Zulieferer der Automobilindustrie und Vormateriallieferant verschiedenster Branchen, wie z.B. Maschinen- und Anlagenbau oder im Nutzfahrzeugbereich und entwickelt auch individuelle Lösungen.

Wir suchen eine kommunikationssichere und durchsetzungsstarke Persönlichkeit für die weitere Optimierung und Gestaltung der Qualitätsprozesse und -systeme der Gruppe. Sie sind der Geschäftsführung direkt unterstellt.

Ihre Aufgaben

  • Integrative Führung, disziplinarisch oder fachlich, und Weiterentwicklung von 20 Mitarbeitern im Bereich QS/QM an den Standorten
  • Analysieren und beseitigen von Schwachstellen in der Absicherung der Produktionsqualität und optimieren der Prozesse in enger Zusammenarbeit mit den Werkleitern vor Ort
  • Planen, Durchführen und Nachverfolgen von internen Prozess-, Produkt- und Kundenaudits
  • Reklamationsmanagement und Maßnahmenverfolgung in enger Abstimmung mit der technischen Kundenberatung oder den Kunden direkt
  • Überwachung und Reporting der Qualitätskennzahlen
  • Verantwortung für das QM-System und dessen Weiterentwicklung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes, technisches Studium (Metallurgie, Werkstofftechnik, Maschinenbau u.ä.) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung, insbesondere in der QS, von Produktionsbereichen mit guten Kenntnissen gängiger Qualitätsnormen (ISO und IATF) und Qualitätsmethoden (FMEA, 8D u.m.)
  • Umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität, die sich mit ansprechender Kommunikation und Analysefähigkeit durchsetzen kann
  • Lösungsorientiertes Denken in der Risikoeinschätzung zeichnet Sie aus

Flache Hierarchien und schnelle Wege zeichnen die Sparte, Teil einer internationalen, familiengeführten Unternehmensgruppe, aus. Sie sollen aktiv die Wachstums- und Veränderungsprozesse des Unternehmens mitgestalten.

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht!
Unser Kunde setzt auf Vielfalt, lehnt Diskriminierung ab und denkt nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Interesse?

Für einen ersten ausführlichen Gedankenaustausch und vertrauliche Kontaktaufnahme stehen Ihnen unsere Personalberater zur Verfügung. Auch wenn Sie bisher noch nicht konkret an einen Wechsel gedacht haben, wollen wir gern das Gespräch mit Ihnen aufnehmen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter der Kennziffer 1102103 per Online-Formular oder E-Mail. Vertraulichkeit und die Berücksichtigung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bewerben per E-Mail
Bewerben per Online-Formular

Juliane Wefers

Juliane Wefers

Personalberatung & Geschäftsführung

Kontakt

Alles beginnt immer
mit einem Gespräch.

Rufen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns.
Wir freuen uns über den Austausch mit Ihnen.

 

Google Maps

Dieser Inhalt kann erst mit Ihrer Einwilligung angezeigt werden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie hier.