Zurück zur Übersicht

Kammerdirektor (m/w/d)

Im Rahmen der planmäßigen Nachfolgebesetzung suchen wir für unseren Mandanten ab dem 01.10.2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine führungsstarke Persönlichkeit als Kammerdirektor (m/w/d).

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist eine Selbstverwaltungskörperschaft des öffentlichen Rechts für die Betriebe der Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei mit ca. 2.400 Mitarbeitern und mit Sitz in Oldenburg.

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit, die zukunftsweisend Sachthemen vorantreiben kann und es versteht, als ausgewiesene Führungskraft Fachexperten zu führen und zu motivieren.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Geschäfte der laufenden Verwaltung und der Auftragsangelegenheiten (incl. Haushalts- und Personalverantwortung)
  • Kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Strukturen
  • Netzwerkpflege zu Ministerien, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Präsidenten und den ehrenamtlichen Gremien

Ihre fachliche Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium vorrangig der Agrar- oder Rechtswissenschaften oder verwandte Fachrichtungen
  • Eine langjährige Führungstätigkeit, möglichst verbunden mit Erfahrungen in der Gremienarbeit, in einem landwirtschaftlich geprägten oder dem nahestehenden beruflichen Umfeld
  • Ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis und Kundenorientierung
  • Ein durch Ihre bisherige Tätigkeit nachgewiesenes Verständnis für betriebswirtschaftliche und juristische Zusammenhänge

Persönliche Anforderungen an Sie:

  • Sie sind diskussions- und kommunikationsstark in Gremien, Versammlungen und in der Gesprächsführung
  • Ein berechenbarer, loyaler, integrativer und konsequenter Führungsstil
  • Ihnen gelingt ein sensibles und ergebnisorientiertes Handling verschiedener fachlicher Standpunkte

Der Kammerdirektor (m/w/d) wird in ein Beamtenverhältnis auf Zeit (6 Jahre) berufen; die Wiederwahl ist möglich. Die Stelle ist nach B 6 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (NBesG) bewertet. Die Tätigkeit ist mit Dienstreisen im gesamten Kammergebiet Niedersachsen und darüber hinaus verbunden. Ein Dienstwagen wird gestellt.

Interesse?

Für einen ersten ausführlichen Gedankenaustausch und vertrauliche Kontaktaufnahme stehen Ihnen unsere Personalberater zur Verfügung. Auch wenn Sie bisher noch nicht konkret an einen Wechsel gedacht haben, wollen wir gern das Gespräch mit Ihnen aufnehmen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter der Kennziffer 1112005 per Online-Formular oder E-Mail. Vertraulichkeit und die Berücksichtigung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bewerben per E-Mail
Bewerben per Online-Formular

Juliane Wefers

Juliane Wefers

Personalberatung & Geschäftsführung

Kontakt

Alles beginnt immer
mit einem Gespräch.

Rufen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns.
Wir freuen uns über den Austausch mit Ihnen.

 

Google Maps

Dieser Inhalt kann erst mit Ihrer Einwilligung angezeigt werden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie hier.