Zurück zur Übersicht

Ingenieur* Anlagen- und Prozesssicherheit

Unser Mandant betreibt eines der größten europäischen Werke zur Produktion von chemischen Grundmaterialien, die zur Weiterverarbeitung von vielfältigen Produkten des täglichen Gebrauchs benötigt werden. Für den deutschen Anlagenstandort im Nordwesten mit knapp 400 Mitarbeitern suchen wir für die kontinuierliche Verbesserung der Anlagensicherheit eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die wesentlich dazu beiträgt, Unfälle und Schäden in den Anlagen zu vermeiden.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die sicherheitstechnische Beratung der Anlagenleiter im Rahmen von Prozessentwicklungs- und Investitionsprojekten und für bestehende Produktionsanlagen
  • Beratung der Anlagenleiter bei der Erstellung von Sicherheitsbetrachtungen (HAZOP), LOPAs, Einstufung von Gefahrenzonen usw. in Übereinstimmung mit den betrieblichen und örtlichen Vorschriften
  • Mitwirkung bei der Prüfung von Änderungen bestehender Anlagen und Unterstützung bei Genehmigungsverfahren
  • Management von Risikoprozessen und Erstellung umfassender Sicherheitskonzepte
  • Verbesserung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen im Zusammenhang mit der Anlagensicherheit sowie Durchführung von Trainings
  • Moderation von Ursachenanalysen nach Vorfällen in der Anlagen- und Prozesssicherheit

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Maschinenbau, Chemietechnik oder Verfahrenstechnik, idealerweise mit dem Schwerpunkt Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsingenieur
  • Berufserfahrung ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Gute Kenntnisse der relevanten Normen, Vorschriften und Regelwerke im Bereich Anlagensicherheit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Starten Sie bei einem führenden Player in Europa, der Kontinuität und Change gleichermaßen lebt!

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht!
Unser Kunde setzt auf Vielfalt, lehnt Diskriminierung ab und denkt nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Interesse?

Für einen ersten ausführlichen Gedankenaustausch und vertrauliche Kontaktaufnahme stehen Ihnen unsere Personalberater zur Verfügung. Auch wenn Sie bisher noch nicht konkret an einen Wechsel gedacht haben, wollen wir gern das Gespräch mit Ihnen aufnehmen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter der Kennziffer 1192205 per Online-Formular oder E-Mail. Vertraulichkeit und die Berücksichtigung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bewerben per E-Mail
Bewerben per Online-Formular

Juliane Wefers

Juliane Wefers

Personalberatung & Geschäftsführung

Weitere Stellenausschreibungen im Auftrag unserer Mandanten.

Kontakt

Alles beginnt immer
mit einem Gespräch.

Rufen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns.
Wir freuen uns über den Austausch mit Ihnen.

 

Google Maps

Dieser Inhalt kann erst mit Ihrer Einwilligung angezeigt werden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie hier.