Wirtschaftsprüfer (m/w)

Unser Mandant gehört bundesweit zu den führenden mittel­ständischen Wirt­schafts­prüfungs- und Beratungs­ge­sell­schaften mit über 350 Partnern und Mitarbeitern an zehn Stand­orten und ist eingegliedert in einer weltweiten Allianz. Seine Nähe zum Mandanten und die langjährigen, stabilen Mandantenbeziehungen aufgrund der hohen gelebten Beratungskompetenz zeichnen ihn aus. Vor Ort am Hauptsitz arbeiten Sie interdisziplinär zusammen mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten, IT- und Unternehmensberatern.

Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich auf die selbständige Betreuung und Begleitung der Mandanten in unterschiedlichsten Branchen und Rechtsformen.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfungsleitung bei Konzern- und Jahresabschlussprüfungen insbesondere nach nationalen,  aber auch nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften mit risikoorientiertem Prüfungsansatz und hoher Affinität zu IT-unterstützten Prüfungsmethoden
  • Umfassende Begleitung von mittelständischen Mandanten in betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Angelegenheiten
  • Vielfältige Sonderprüfungen und Compliance-Prüfungen
  • Verantwortungsvolle Übernahme von anspruchsvollen Mandanten

Ihre Qualifikation:

  • Entsprechendes Studium
  • Erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsprüferexamen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB und IFRS bei mittelständischen Unternehmen
  • Sie bringen wünschenswerterweise eine IT-Affinität mit
  • Erfahrung in der prüfungsnahen Beratung sowie in der Leitung eines Prüfungsteams
  • Ihre offene und überzeugende Persönlichkeit sowie Ihr unternehmerisches Denken und Handeln schaffen Ihnen Akzeptanz bei Mandanten und im Kreise der Partner

Begeistern Sie sich für die Vielfalt der Fragestellungen und bieten Sie Ihren Mandanten zuverlässige Ergebnisse und Optimierungsoptionen!

Es erwartet Sie ein vielseitiges Arbeitsgebiet mit Wachstumspotenzial in einem professionellen Umfeld. Ihre berufliche Perspektive können Sie nachhaltig unternehmerisch gestalten und sich fachlich wie persönlich weiterentwickeln.

Einsatzort

Bremen

Beschäftigungsart

Vollzeit, unbefristet

Eintrittstermin

Je nach Kündigungsfrist

Highlight

Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

PDF/PRINT JETZT BEWERBEN

Interesse?

Dann freuen sich die Personalberaterinnen, Frau Stephanie Roll und Frau Juliane Wefers, auf Ihren Anruf. Auch wenn Sie bisher noch nicht konkret an einen Wechsel gedacht haben, wollen wir gern das Gespräch mit Ihnen aufnehmen.
Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem derzeitigen Jahresgehalt und der Kündigungsfrist senden Sie bitte unter der Kennziffer 1011710 an die nebenstehende Adresse. Vertraulichkeit und die Berücksichtigung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

 

bewerber@wefersundcoll.de 

oder

Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH
Unter den Eichen 26
26122 Oldenburg

Weitere Stellenausschreibungen

Unser Mandant ist eine bedeutende inhabergeführte und bundesweit tätige Tierarztpraxis mit 40 Mitarbeitern und Sitz im Oldenburger Münsterland. Die Praxis gliedert sich in drei Bereiche: Beratung auf dem Gebiet der Kalb- und Rindviehhaltung und die bundesweite Bestandskontrolle, Groß- und Kleintiere. Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind Personal, Organisation und Controlling.

Mehr über diese Stelle

Unser Mandant ist ein rasant wachsendes, mittelständisches Unternehmen der Metallbearbeitung (Stahl) mit z. Zt. zwei, ab 2019 drei Werkstandorten zwischen München und Augsburg, heute insgesamt 400 Mitarbeitern. Namhafte Kunden aus dem Automotive-Bereich, Hersteller wie Zulieferindustrie und weitere Kunden des Maschinen- und Anlagenbaus werden mit qualitativ hochwertigen Serienprodukten beliefert. Diese Gruppe wird strategisch und finanziell durch eine deutlich größere, angesehene inhaberbestimmte Unternehmensgruppe gesteuert. Im Rahmen der Anforderungen durch die Kunden, der Märkte und des Mobilitätswandels gewinnen Innovationen, technische Optimierung der Produkte, Prozesse, Verfahren und Technologien, immer größere Bedeutung. Daher wird erstmalig die Position eines Gesamtleiters Projektmanagement und Prozesssteuerung (m/w) besetzt, der die beiden bisherigen Bereiche des kaufmännischen und technischen Projektmanagements zusammenführt, weiterführende Projekt- und Prozessstandards gemeinsam mit dem Team und der Geschäftsführung definiert und insbesondere die Standards für die kleineren und größeren innvotationsgetriebenen technologischen Projekte, die einen für die Zukunft des Unternehmen in größerem Masse wertschöpfenden Beitrag leisten, einbringt.

Mehr über diese Stelle

Teilen Sie diese Stellenausschreibung